Kurse für Grundschulkinder (6 – 9 Jahre)

 

Übergriffe durch Erwachsene, Mobbing auf dem Schulhof und Erpressung unter Kindern sind Situationen, mit denen jedes Kind im Alltag konfrontiert werden kann. Eltern können ihre Kinder nicht rund um die Uhr schützen - und sollen es auch nicht. Kinder müssen lernen, für sich selbst einzustehen und Grenzen zu ziehen.

 

 

In unserem Programm für Grundschulkinder lernen die Kinder, durch sicheres Auftreten und Einsatz der Stimme deutliche Stopp-Signale zu setzen. Wir lassen konkrete Konfliktsituationen in Rollenspielen nachstellen und erarbeiten zusammen mit den Kindern Auswege. So lernen sie, Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.